Strickfimmel

26 Dezember 2007

Weihnachtsüberraschung

Das ist eines meiner schönsten Weihnachtsgeschenke, die ich dieses Jahr bekommen habe. Drei wirklich tolle amerikanische Handarbeitshefte, Superwolle, einen schönen Weihnachtsbaumanhänger und einen ganz lieben Weihnachtsgruß habe ich von Monika bekommen. Vielen Dank nochmals dafür!

Auf dieses Heft bin ich besonders stolz und glücklich, dass ich es habe. Denn diese Jacke habe ich schon vor einiger Zeit im Internet gesehen und wollte sie nacharbeiten. Nun bin ich total happy, dass ich die Anleitung dafür habe.


Dieses Tuch habe ich vor einigen Tagen angefangen. Ich stricke es aus ziemlich dicker Wolle mit Naden Nr. 5. Man kommt schnell voran und hat so schnell ein Erfolgserlebnis. Ich werde es aber wohl ein Stück auftrennen müßen, da ich beim spannen festgestellt habe, das in einem der dicken Zöpfe ein Fehler eingeschlichen hat. Ist mir vorher gar nicht aufgefallen. Bis jetzt gefällt mir das Tuch ganz gut (bis auf den Fehler), da es etwas rustikal wirkt.


Zeitgleich habe ich noch einen neuen Kapuzenschal angefangen. Ihn stricke ich einem einfachen Rippenmuster. Wenn er fertig ist, wird er nur aufeinandergelegt und an einer Seite ein Stück zusammen genäht. Mal sehen, ob dieser Schal besser passen wird.

2 Comments:

  • Dein neues Tuch sieht toll aus!!! Soweit gefaellt es mir sehr gut. Kann mir nicht ganz vorstellen wie das mit dem Kapuzenschal funktionieren soll, aber die Farbe gefaellt mir und die Leiste auch.

    By Blogger Monika, at 4:28 nachm.  

  • Hello I just entered before I have to leave to the airport, it's been very nice to meet you, if you want here is the site I told you about where I type some stuff and make good money (I work from home): here it is

    By Blogger adam brown, at 9:02 vorm.  

Kommentar veröffentlichen

<< Home